MISCHANLAGE C4/C5

C4-Z1004R01
Mischanlage zur Herstellung von Gasgemischen mit 3MTM NovecTM 4710

C5-Z1004R01
Mischanlage zur Herstellung von Gasgemischen mit 3MTM NovecTM 5110

Die Mischanlagen wurden speziell für Gasmischungen auf Basis von 3MTM NovecTM 4710 bzw. 3MTM NovecTM 5110 und seinen spezifischen Anforderungen konzipiert. Es können insgesamt drei Gaskomponenten gemischt werden. Dabei wird zur Generierung einer homogenen Mischung das Gas mit Hilfe des Kompressors zirkuliert.

Mit dem eingebauten Kompressor lässt sich das generierte Gasgemisch entweder direkt in Gasräume füllen oder für den Transport in Flaschen mit bis zu 100 bar speichern.

Bei Bedarf, z. B. bei einem Wechsel des Mischungsverhältnisses, kann der Mischbehälter komplett abgesaugt werden (Endvakuum < 1 mbar). Der integrierte Vakuumkompressor ermöglicht ferner die komplette Entleerung von Druckgasflaschen, so dass eventuelle Restmengen der Isolierfluide Novec 4710 bzw. Novec 5110 komplett dem Mischvorgang zugeführt werden können und kein Gasverlust entsteht. Ein Gerät, das neueste Technologie und Wirtschaftlichkeit vereint.

Einstellbare Gaskomponenten:
» C4/C5 (3MTM NovecTM 4710/5110)
» Kohlenstoffdioxid CO2
» Sauerstoff O2

  • Gasspeicherung bis max. 100 bar
  • Entleeren des Mischtanks bis < 1 mbar
  • Automatische Steuerung und 10” Multitouch-Panel (kapazitiv)
  • Optionale Bedienung über mobile Endgeräte
  • Digitale Wiegeeinrichtung für Druckgasflaschen