Fernwartungsrouter im Koffer

Zur sicheren Anbindung von DILO Geräten ans Internet

K176R21
Mobiler Fernwartungsrouter für Ethernet-Geräte

K176R31
Mobiler Fernwartungsrouter für Ethernet und MPI-Geräte

Die flexibel einsetzbaren Router K176R21 / R31 erlauben einen Fernzugriff auf das damit verbundene DILO Gerät über das Internet. Der Router ist geschützt im Koffer untergebracht und lässt sich mit wenigen Handgriffen magnetisch an den verschiedensten Geräten befestigen. Die Internetanbindung ist per LAN oder Mobilfunknetz möglich. Fehleranalyse, Bedienung oder Softwareanpassung der verbundenen Geräte können so schnell und unkompliziert durch unser Fachpersonal vom Standort Babenhausen aus weltweit kostengünstig und schnell durchgeführt werden.

Der Router stellt hierzu eine sicher verschlüsselte VPN-Verbindung zu einem Cloud-basierenden Fernwartungsservice her. Dies garantiert vollen Schutz gegen Fremdzugriff. Auf Wunsch kann auch für Sie als Kunde ein getrennter VPN Kanal eingerichtet werden. Damit sind Sie selbst in der Lage Anlagenzustände aus der Ferne mit Tablet, Smartphone oder PC abzurufen.

Bei der Verwendung an älteren Sonderanlagen kann mit dem K176R31 Router per MPI-Schnittstelle auf S7-200 Steuerungen zugegriffen werden. Dieser Router kann auch als IIoT-Gateway zu diversen Cloud-Anbietern fungieren. Dadurch können zukünftig wichtige Daten zentral abgespeichert und analysiert werden.

  • Routeranbindung Internet per LAN
  • Routeranbindung Internet per Mobilfunk
  • Anbindung DILO Geräte per LAN an Router
  • Anbindung DILO Geräte per MPI an Router (nur bei K176R31)
  • SMS oder Email bei Alarm möglich (nur bei K176R31)
  • IIoT-Ready (Industrial Internet of Things) (nur bei K176R31)